Jobs

Wir suchen

berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur Erzieher*in

Ab sofort ist eine Stelle für

die berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur Erzieher*in

zu besetzen.

Wenn Sie während Ihrer berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur Erzieher*in Interesse haben, sich in der Praxis zu erproben und den Alltag mit Kindern spannend und abwechslungsreich zu gestalten, bieten wir Ihnen:

  • Einrichtungen für U3, Ü3 und Schulkinder
  • die Arbeit nach dem Hess. Bildungs- und Erziehungsplan, dem Situationsansatz sowie dem Qualitätshandbuch der Stadt Rüsselsheim am Main
  • regelmäßige Anleitung und Reflexion
  • zwei Konzeptionstage im Team
  • Übergänge gestalten im Tandem
  • dreiwöchige Schließzeit in den hessischen Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Neujah
  • eine Praxisstelle ohne Anrechnung auf den Fachkraftschlüssel
  • reduzierte Gruppengröße (20 Kinder ab 3 Jahren)
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S4 TVöD für die Dauer der berufsbegleitenden Ausbildung
  • die Möglichkeit, das Berufs-praktikum im Anschluss an die Ausbildung zu absolvieren

Das bringen Sie mit

  • Sie befinden sich an einer Fachschule für Sozialpädagogik in der berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur Erzieher*in

Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeiter*innen mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – werden begrüßt. Schwerbehinderte werden entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich mit:

  • einem Bewerbungsanschreiben
  • einem aktuellen Lebenslauf
  • dem Nachweis über den Schulplatz an einer Fachschule für Sozialpädagogik

Fachspezifische Fragen zu der Ausbildung:

Frau Marquas
06142-83-2717